Was bieten wir?

frauenplus Baselland

  • setzt sich für Frauen plus Familien ein
  • ist Anlaufstelle für Frauen plus Männer und gibt Ratsuchenden Auskunft
  • hat eigene Beratungsstellen für Rechts- und Budgetfragen
  • organisiert Veranstaltungen und Kurse
  • vernetzt Frauenvereine, Frauenverbände und Einzelmitglieder
  • ist Trägerin der Begleiteten Besuchstage Baselland,
    einem Angebot für Kinder getrennt lebender Eltern
  • ist Trägerin der Kontaktstelle für Migrantinnen und Migranten in Liestal

Dienstleistungen Sozialfonds

Budgetberatung

Das Leben ist bunt und birgt so manche Überraschungen. Ein realistisches Budget kann helfen, gefährliche Klippen zu umschiffen und klassische Stolperfallen in Richtung Verschuldung zu umgehen. Klare Vereinbarungen können dazu beitragen, dass das Thema Geld in der Familie nicht zum konfliktbeladenen Dauerbrenner wird. Lernende bekommen eine klare Übersicht, welche Posten sie mit ihrem auf den ersten Blick grossen monatlichen Geldsegen bezahlen müssen. Junge Menschen wissen, wie teuer ihre erste eigene Wohnung sein darf.
Ein professionelles Budget macht in jeder Lebenslage Sinn.

Mit einer persönlichen Budgetberatung entdecken Sie, wohin Ihr Geld Monat für Monat verschwindet. Bei uns erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks zur Umsetzung Ihres Budgets im Alltag.

Die Kosten für eine Beratung sind einkommens- und aufwandabhängig. Wir berücksichtigen Ihre derzeitige finanzielle Lage.

Die Budgetberatung richtet sich an Haushalte im Kanton Baselland. Das Angebot wird finanziert und getragen vom Frauenverein Muttenz und von frauenplus Baselland. Wir sind Mitglied von Budgetberatung Schweiz.

Beratungen in Muttenz und Liestal nach Vereinbarung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Anmeldung: Budgetberaterin Frau Claudia Fanara, Telefon 061 462 02 20

Vorbereitung der Budgetberatung
Bitte hier herunterladen.

Kosten der Beratung: http://frauenverein-muttenz.ch/beratungskosten
Flyer: Budgetberatung Baselland

Rechtsberatung

Jeweils Donnerstagnachmittag ab 13.30 Uhr. Eine Beratung (ca. 45 Min.) kostet Fr. 30.00.
Anmeldung: Sekretariat frauenplus Baselland, Telefon 061 921 60 20

Den Alltag meistern (Coaching)

Einmalige, einstündige Gespräche für jeden Ratsuchenden.
Eine Beratung kostet Fr. 30.00. Handzettel: Den Alltag meistern
zweimal im Monat jeweils Dienstagnachmittag zwischen 13.30 und 16.30 Uhr.
Anmeldung: Sekretariat frauenplus Baselland 061 921 60 20

Familienhilfe

Unser Sozialfonds ist zur Milderung sozialer Härtefälle und als Entlastung bei kurzzeitigen, finanziellen Engpässen gedacht, wie z.B. Teilzahlungen an offene Rechnungen (Zahnsanierungen, Krankenkassenprämien, Miete, Heizkostenabrechnungen, Ferienlager für Kinder etc.). Diese Überbrückungen finanzieller Engpässe erfolgen als einmalige Hilfestellung.

In der Regel erhalten finanzielle Hilfe

  • Frauen, Männer bzw. Familien
  • mit kleinem Einkommen
  • die nicht von der Sozialhilfebehörde finanziell unterstützt werden
  • als einmaliger Unterstützungsbeitrag bis max. Fr. 1‘500.-

Damit ein Gesuch bearbeitet werden kann, müssen folgende Voraussetzungen zwingend  erfüllt sein:

  • schriftliches Gesuch an frauenplus Baselland, Büchelistr. 6, 4410 Liestal
  • Telefonnummer, Adresse und E-Mail-Adresse der Gesuchstellenden
  • Budget, mit klar dargestellten laufenden Kosten, wie Miete, Krankenkasse, allgemeine Lebenskosten etc. sowie Auflistung der Einnahmen wie Löhne, Rente etc.
  • Begründung der Notsituation

Der gesprochene Unterstützungsbeitrag wird direkt an die externen Rechnungsstellenden überwiesen.
Es erfolgen keine Zahlungen auf Konten der Gesuchstellenden.

Schreib- und Sprachhilfe

Die neue Dienstleistung von frauenplus Baselland im Kantonshauptort Liestal fügt sich nahtlos in die bestehenden Beratungs- und Unterstützungs-Angebote ein: Sie ist niederschwellig und kann kostengünstig und unkompliziert von Hilfesuchenden in Anspruch genommen werden. Die «Schreib- und Sprachhilfe» von frauenplus Baselland an der Büchelistrasse 6 in Liestal (beim Törli), kann nach Vereinbarung für ein paar wenige Franken (Fr. 5.- bis Fr. 10.-, je nach Aufwand) in Anspruch genommen werden.
In der «Schreib- und Sprachhilfe» von frauenplus Baselland werden Sie von Bernadette Witschard empfangen und in Ihren sprachlichen Problemen unkompliziert unterstützt und beraten (keine Steuererklärungen und Übersetzungen).